Wireless Intrusion Prevention System

Wireless Intrusion Prevention System (WIPS): Präventiver Schutz für Ihr WLAN

Wissen Sie, ob jeder Nutzer in Ihrem WLAN auch tatsächlich zu Ihrem Unternehmen gehört?

WLAN ist überall verfügbar, auch über Gebäudegrenzen hinaus. Dadurch ergibt sich ein großes Angriffspotential. Als zusätzliches Risiko kommen die bekannten Schwächen der WLAN-Sicherheit hinzu. Die bekannten Beispiele "Key Reinstallation AttaCK" (KRACK) und KARMA verdeutlichen dies.

Durch ein Wireless Intrusion Prevention System (WIPS) von WatchGuard sichern Sie ihr WLAN mit einer zusätzlichen Security-Schicht ab. Der Begriff bezieht sich auf die Prävention von WLAN-Bedrohungen. Die patentierte Technologie kontrolliert Ihre WLAN-Umgebung auf bekannte und gewünschte Teilnehmer und schließt unbekannte Teilnehmer aktiv aus. 

Wireless Intrusion Prevention kann als Ergänzung zu Ihrer bestehenden WLAN-Infrastruktur oder als eigenständige WLAN-Lösung betrieben werden.

Jetzt unverbindlich anfragen

Ihr Nutzen durch Wireless Intrusion Prevention (WIPS)

  • Automatische Erkennung und Prävention von WLAN-Bedrohungen
  • Unterstützt die automatische Erkennung und Prävention nicht autorisierter, sogenannter Rogue Access Points und Rogue Clients
  • Blockiert automatisch Verbindungen zu „Evil Twin“-Acess Points und anderen gefährliche Verbindungen 
  • Zusätzlicher Schutz und Identifizierung der eigenen WLAN-Infrastruktur