Microsoft Teams als Telefonanlage? Direct Routing vs. Anrufpläne

Ort
Webcast
Microsoft Teams als Telefonanlage? Direct Routing vs. Anrufpläne
 

Direct Routing vs. Anrufpläne: Was funktioniert – und was nicht?

Viele Unternehmen nutzen heute die Unified-Communication-Plattform Microsoft Teams und das mit integrierter Telefonie. Die Frage, die sich Unternehmen immer wieder stellen müssen, lautet: „Direct Routing oder Calling Plans - welcher Ansatz für Microsoft Teams-Telefonie ist der richtige?“

Unsere Themen

  • „How to“ Microsoft Teams-Telefonie ohne Nutzung der Microsoft-Calling-Pläne und Lizenzierung-Szenarien
  • Add-on-Lösungen der SIEVERS-GROUP für Microsoft Teams, z. B. FAX, Contact Center, DECT, Business Integration etc.
  • Microsoft Teams-Nutzung für PSTN Calls: eine Applikation für alles (Telefonie, Collaboration, Video usw.)
  • Einfache, skalierbare und moderne Unternehmenskommunikation 
  • Sanfte Migration/Ablösung der bestehenden alten Telefonanlage 
  • Smarte Homeoffice-Integration
  • Transparenz durch unser flexibles, user- und server-genaues, monatliches Abrechnungsmodell

Unser Referent David Büscher gibt Ihnen eine Einführung in das Thema – und erklärt, warum es sich lohnt, genauer hinzusehen. Lernen Sie die neuesten technologischen Möglichkeiten kennen und lassen Sie uns Ihre Kommunikations-Plattform auf die bestmögliche Stufe bringen! 

 

Jetzt kostenlos anmelden 

Ihr Referent

Ihre Webcast-Anmeldung

Die Teilnahme am Webcast ist für Sie kostenlos.

Newsletter
Datenschutzrechtlicher Hinweis

* Pflichtfeld