Business Intelligence: Klassisches Projekt oder als Software as a Service?

Beginn
Ende
Ort
Webcast
Managed BI
 

Eine große Herausforderung vor Ihrem Start mit Business Intelligence ist neben der Auswahl der richtigen Lösung, die Implementierung der Software. Oftmals sind wichtige Entscheidungskriterien:

  • Projektdauer bis zum Betriebsstart
  • Anforderungen an vorhandene Hardware
  • Bindung Ihrer Mitarbeiterressourcen 

Je nach Ihrer Ausgangslage und Ihren Anforderungen kann es sinnvoll sein, Ihr BI-Projekt as a Service anzugehen. So können Sie nicht nur die Projektdauer verkürzen, sondern auch den Dienst aus der Cloud beziehen, sodass hohe Investitionen in Hardware entfallen.

Ist Managed BI für Sie eine gute Alternative zum klassischen Softwareprojekt? Gemeinsam finden wir es heraus!

Inhalte:

  • Zeit: Wie schnell können Sie mit Business Intelligence starten?
  • Investitionen: Welche Unterschiede gibt es und wie kann ich das Projekt am kosteneffizientesten starten?
  • Skalierbarkeit: Welche Ressourcen brauche ich unbedingt und welche sind optional?
  • Mitarbeiterressourcen: Was müssen meine Mitarbeiter leisten und was kann von einem Partner geleistet werden?
  • Betrieb: Wie viel Aufwand steckt in Pflege, Überwachung, Bereitstellung und Ausführung?

Jetzt kostenlos anmelden