Beeinflusst Ihre Arbeitskultur die Leistung und das Ergebnis Ihrer Unternehmensprozesse?

Ort
Webcast
Arbeitskultur
 

Die Antwort liegt auf der Hand: Ja. Sorgsam und theoretisch geplante Abläufe und Prozesse treffen spätestens bei der Umsetzung auf ein absolutes K.o.-Kriterium: Ihre Mitarbeiter.

Was sind heute für Sie die wichtigsten Einflussfaktoren bei der Ausrichtung Ihrer Arbeitsprozesse?

  • Effizienz?
  • Wertschöpfung?
  • Ihre Mitarbeiter?

Vorgänge und Abläufe aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu optimieren, ist das eine. Das andere sind die Überzeugung und die Fähigkeit Ihrer Mitarbeiter, diese umzusetzen. Oftmals scheitern die theoretischen Überlegungen, wenn sie auf die Praxis treffen. Die Folge daraus ist, dass die Vorgaben weiterhin existieren, jedoch nicht oder nur unzureichend umgesetzt werden. Das Ergebnis: Frustration und Unverständnis innerhalb der Organisation sowie der Verlust an Effizienz in der Wertschöpfung.

Inhalte:

  • Auf welche Faktoren kommt es bei der Prozessplanung wirklich an?
  • Welchen Einfluss haben die Arbeits- und Organisationskultur?
  • Eine sinngebende Arbeits- und Organisationskultur: Wie geht das?
  • Wie können Sie die Eigenverantwortung und Selbstorganisation der Mitarbeiter durch Prozesse effektiv fördern?

Jetzt kostenlos anmelden