[SNC Schwachstellen-Management] Headerbild

Smarte Schwachstellen-Analyse als Managed Service

SNC Schwachstellen-Management (kurz: SSM) ist ein gemanagter Service der SIEVERS-GROUP, mit dem Sie sowohl Ihre externen als auch Ihre internen Systeme kontinuierlich auf Schwachstellen (Vulnerabilities) prüfen können und so direkt Informationen über die aktuelle Bedrohungslage erhalten.

Jetzt Beratung anfordern

[SNC Schwachstellen-Management] Interface
 

Welchen Nutzen bietet SSM?

Kontinuierliche Überprüfung: Durch die kontinuierliche Überprüfung optimieren Sie Ihren Security-Prozess. Anpassungen an Firewall-Systemen und an freigegebenen Diensten werden direkt überwacht. Bei einer entstehenden Bedrohungslage werden Sie sofort informiert. Für die Lösung von analysierten Schwachstellen steht Ihnen unser Remote-Service direkt zur Verfügung.

Ständig aktualisierte Tests: Der Security-Feed wird täglich mehrfach aktualisiert, so dass bei jedem Scan immer alle zurzeit bekannten Bedrohungslagen und Schwachstellen überprüft werden können.

Einfache Konfiguration: Durch die intuitive Oberfläche und die flache Konfigurationsstruktur starten Sie in wenigen Minuten mit Ihren Scans und erhalten direkt die ersten Ergebnisse. Mit konfigurierbaren Zeitplänen können Sie in wenigen Schritten Ihre Scans in eine kontinuierliche Überprüfung umwandeln.

[SNC Schwachstellen-Management] Logo
 

Bei Fragen kommen Sie auf Ihre Security-Experten der SIEVERS-GROUP zu. Oder nutzen Sie folgenden Link:

Zum Portal  Jetzt Beratung anfordern

 

Informationen zum Abspeichern

Wollen Sie weitere Informationen, dann können Sie sich hier ein Factsheet zum SNC Schwachstellen-Management herunterladen: 

Factsheet lesen

 


Ansprechpartner