Bestandsoptimierung mit SNC/Inventory+

Bestandsoptimierung in Microsoft Dynamics 365 Business Central mit SNC/Inventory+

Optimieren Sie Ihre Lagerbestände und erhöhen die Lieferfähigkeit. Mit der Speziallösung SNC/Inventory+ für Microsoft Dynamics NAV/Business Central verbessern Sie Ihre Wertschöpfung im Einkauf und Disposition bei den täglichen Herausforderungen. Schaffen Sie Prozesstransparenz zwischen Einkauf, Logistik und Vertrieb.

Bestände optimieren. Kapazitäten freisetzen. Kapitalbindung senken. 

Greifen Sie dank direkter Integration in Microsoft Dynamics NAV/Business Central schnell und einfach auf alle relevanten Daten zu. Behalten Sie Ihre Artikel bis auf Lagerortebene im Blick durch Absatzprognose und Dispositionssimulation. Erkennen Sie unter anderem saisonale Effekte oder steigende/fallende Trends.

Optimaler Bestand und Vermeidung von Out-of-Stock Situationen durch Bestandsoptimierung mit SNC/Inventory+. Wir beraten Sie gerne, damit auch Sie Ihre Kapitalbindung im Lager senken und Ihren Einkauf entlasten können.

Funktionsumfang Downloads Jetzt unverbindlich anfragen

 

Ihre Vorteile

  • Reduzieren Sie Ihre Bestände um bis zu 40%: Durch tägliche Simulation werden Ihnen die optimalen Bestellzeitpunkte und Mengen für alle Ihre Artikel berechnet. Damit senken Sie die Bestände und reduzieren Ihre Kapitalbildung.
  • Reduzieren Sie Ihren Dispoaufwand um bis zu 75%: Ihre Mitarbeiter in Einkauf und Disposition können sich wieder auf wertschöpfende Aufgaben konzentrieren - dank der täglichen Bestellvorschläge von SNC/Inventory+. Alle wesentlichen Daten, Bestellmengen und Zeitpunkte werden zentral im Bestellvorschlag zur Verfügung gestellt.
  • Erkennen Sie Trends und saisonale Schwankungen: Ob saisonale Schwankungen, sporadische Ausreißer, steigende oder fallende Trends: SNC/Inventory+ bestimmt für Sie die optimalen Bestellmengen.
  • Behalten Sie Ihre wichtigen Daten im Blick: Optimale Sortimentsplanung durch Klassifizierung Ihrer Artikel mit der ABC/XYZ-Analyse. Mit der ABC-Analyse werden Ihre Artikel nach Wichtigkeit klassifiziert. Bei der XYZ-Analyse wird die Prognosegüte klassifiziert. Durch die Kombination können Sie sich auf Ihre wichtigen Artikel fokussieren.
  • Sie bestimmen Ihre Bestände mit Sicherheit: Dank der statistischen Verfahren werden die optimalen Bestellzeitpunkte und Mengen für alle Ihre Artikel berechnet, sogar auf Lagerortebene (Lagerhaltungsdaten). Das bedeutet, dass Ihre Mitarbeiter von Routinearbeiten entlastet werden.

Alle Funktionen von SNC/Inventory+ im Überblick

  • Optimale Sortimentsplanung -> Klassifizierung Ihrer Artikel
    • ABC - Anteil am Unternehmensumsatz oder Absatzmenge
    • XYZ - Prognosegenauigkeit (Dauerartikel, Saisonartikel oder Sonderartikel)
    • ABC/XYZ - Kombination für Ihre ideale Analyse
  • Erhöhung Ihrer Lieferfähigkeit -> Optimale Menge an Lagerartikeln
  • Absatzprognose -> Bis zu sieben Prognoseverfahren (Berücksichtigung von saisonalen Schwankungen und Trends)
  • Automatisierte Kennzifferpflege -> z.B. Dispositionskennziffern, wie Mindestbestand, Maximalbestand und Bestellmengen
  • Individueller Servicelevel von Artikeln -> Separat für jeden Artikel einstellbar
  • Vorbereitung Ihrer Disposition -> Ihr verantwortlicher Mitarbeiter muss nur noch den Vorschlag prüfen und die Bestellungen freigeben, dazu stehen ihm Diagramme (Prognose und Bestandssimulation) zur Verfügung
  • Integriert in den NAV-Standard -> Erweiterung der Bestellvorschläge
  • Kontinuierliche Verbesserung der Bestellmengen -> optimalen Bestand und Vermeidung von Out-of-Stock-Situationen
  • Optimaler Bestellzeitpunkt -> Bestandssimulation

Downloads


Ansprechpartner