RFID-Lösungen:Kathrein

RFID-Lösungen: Kathrein

RFID (Radio Frequency Identification)-Daten werden mittels elektromagnetischer Wellen berührungslos und automatisiert gelesen sowie gespeichert. Die Datenübermittlung über Funk kann in vielen Bereichen ihre vollen Stärken ausspielen. Besonders in der Intralogistik ist der denkbare Nutzen vielfältig. 

Das Sender-Empfänger-System beinhaltet einen Transponder, welcher eine spezielle Kennung auf einem kleinen Computerchip enthält. Dieser ist außerdem mit einer Antenne ausgestattet, die für die Reichweite der Erfassung ausschlaggebend ist. Das Ganze ist auf einem Träger, oftmals einem Etikett, aufgebracht. 

Zwei Ansätze sind im Bereich der Intralogistik besonders interessant:

  • Automatische Nachschubsteuerung (eKanban) für C-Teile
    • Verbrauchsgesteuerte Bereitstellung von Artikeln am Kommissionierregal
    • In Kombination mit der Identifizierung und Nachverfolgung von Behältern im WMS-System kann der Nachschub optimiert werden
  • RTI (Returnable Transport Item) 
    • Nachverfolgung und Statusverfolgung von Ladungsträgern und deren Inhalt
    • LT- oder Behälterverfolgung in Intralogistik als Mittel, Suchzeiten zu vermeiden und Sicherheitsbestände abzubauen

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

Vorteile von RFID 

  • minimale Größe der RFID-Transponder
  • diskrete Code-Entschlüsselung
  • berührungslose Erfassung – zwischen Transponder und Lesegerät muss kein direkter Sichtkontakt bestehen
  • es können mehrere Transponder gleichzeitig gelesen werden (Pulkerfassung bzw. Bulk-Reading)
  • Signale können durch Verpackungen hindurch erkannt werden 
  • hohe Datenkapazität
  • mehrfach beschreibbar
  • Kopierschutz und Verschlüsselung generieren Sicherheit
     

Um eine höchstmögliche Prozessqualität zu gewährleisten, entwickeln wir gemeinsam mit unserem Partner Kathrein Solutions Lösungskonzepte, die durch sinnvolles Einbetten von AutoID-Lösungen in die Gesamtstrategie einzahlen.

Jetzt Beratung anfordern
 

Weitere Technologien


Ansprechpartner