Unternehmenskultur und Selbstorganisation bei der SIEVERS-GROUP Teil 3

Podcast-Icon

LISTEN TO IT.

Unternehmenskultur und Selbstorganisation bei der SIEVERS-GROUP Teil 3

Ihnen gefällt, was Sie hören?
Dann abonnieren Sie doch unseren Kanal auf Spotify oder iTunes.

Zu Spotify

Zu iTunes

Sie wünschen weitere Information zu diesem Thema?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Innerhalb der letzten eineinhalb Jahre hat die SIEVERS-GROUP einen großen Veränderungsprozess durchlaufen – den Loop, der flachere Hierarchien und eigenverantwortliches rollenbasiertes Handeln mit sich brachte. Jetzt, nachdem diese Reform uns ein neues, erfolgreicheres Denken und effizienteres Handeln ermöglicht hat, werfen wir in unserem dritten Teil aus zwei verschiedenen Perspektiven einen Rückblick auf die vergangene Zeit, seitdem wir diese Struktur bei uns leben.

Wir stellen in diesem Podcast unsere Kollegen Timo Becirovic (seit Anfang des Jahres bei uns) und Marius Kleine-Kalmer (seit 9 Jahren bei uns) Fragen rund um die Unternehmenskultur im Wandel der Zeit, reflektieren Verantwortung, Freiheit, unser Onboarding sowie das Ausleben seiner persönlichen Stärken und werfen mit Marius Kleine-Kalmer auch einen Blick in die Vergangenheit, um eine Bilanz zu ziehen.

Die Themen im Einzelnen:

  • Eigenverantwortlichkeit durch die rollenbasierte Unternehmensstruktur
  • Klarheit, Transparenz, Freiheit als Grundpfeiler für den Erfolg
  • Organisationsstruktur als entscheidender Faktor für Menschen bei der Entscheidung, sich zu bewerben?
  • Einen Veränderungsprozess miterleben und sichern – Trainer*in und Meetingleitung als Verantwortungstragende
  • Unsere Meetingkultur früher und heute
  • Sich einbringen – Ist das heute einfacher?
  • Faktor Rolle, Faktor Mensch – Wie trenne ich das?
  • Stärken ausleben und mit gutem Gewissen abgeben, was andere besser können
  • Aus Veränderungen lernen und auch aktiv leben
  • Wünsche für die Zukunft

 

 

[Podcast] Timo Becirovic, Ricardo Wanning, Marius Kleiner-Kalmer, Sandra Dietrich in Kreisen
 

Im Gespräch:

Timo Becirovic

Lead Lösung, Information Communication Services, SIEVERS-GROUP

„Mehrere Rollen zu übernehmen heißt, dass mein Arbeitsalltag ziemlich abwechslungsreich ist. Den Loop-Ansatz fand ich spannend, ich habe mich von Tag 1 an wohlgefühlt. Ich konnte mich bei den Themen einbringen, für die ich brenne und selbst über mich und meine Zeit verfügen.“

 

Marius Kleine-Kalmer

Technical Consultant, Information Communication Services, SIEVERS-GROUP

„Hier konnte man sich auch früher schon engagieren, wenn man gute Ideen hatte. Durch den Wandel der Unternehmenskultur wurde es aber nochmal viel einfacher, aktiv mitzugestalten. Wenn ich die Meetings von heute mit früher vergleiche und wer alles dort mitwirkt, diese Veränderung ist schon sehr positiv.“

Weitere Podcast-Folgen:

Sie würden gerne mehr über dieses Thema erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

SIEVERS – GROUP
hallo@sievers-group.com
+49 541 9493-1212

Newsletter
Datenschutzrechtlicher Hinweis

* Pflichtfeld

Giovanni verschraenkt Arme vor einer grauen Wand
 
SIEVERS – GROUP

hallo@sievers-group.com

+49 541 9493-1212