Hilfe, wo sind meine Daten?

Podcast-Icon

LISTEN TO IT.

Hilfe, wo sind meine Daten?

Ihnen gefällt, was Sie hören?
Dann abonnieren Sie doch unseren Kanal auf Spotify oder iTunes.

Zu Spotify

Zu iTunes

Gewachsene IT-Landschaften, heterogene Systeme und eine unüberschaubare Datenflut: Verteilte und in der Regel nur unzureichend dokumentierte IT-Infrastrukturen bestimmen in vielen Unternehmen das Tagesgeschäft der IT-Verantwortlichen. Die Nachteile sind vorprogrammiert – von hohen Folgekosten bei Administration, Betrieb und Support über nicht durchgängige Ablageregeln bis zur redundanten Datenhaltung. Und insbesondere im Storage-Umfeld ergeben sich immer wieder 2 zentrale Fragen:

  • Wo liegen meine Daten?
  • Welche Speicherarchitekturen und -konzepte kommen für mich infrage – On-Premises oder Cloud?

Die Lösung: zukunftssichere, flexible Datenmanagement-Konzepte – individuell, intelligent und integrativ.

Was bei der Umsetzung derartiger Konzepte zu berücksichtigen ist, ob Cloud Computing ins Kalkül mit einbezogen werden sollte, welche wichtige Rolle eine konsequente Konsolidierung spielt und warum erst eine effiziente Backup-Strategie das ganzheitliche Datenmanagement-Konzept abrundet, erfahren Sie in diesem Podcast.

Die Themen im Einzelnen:

  • Datenflut und Datenwirrwarr: Modernes Datenmanagement vor dem Hintergrund riesiger Datenmengen, steigenden Speicherbedarfs und kurzfristiger Analysen
  • Ohne Wissen der IT-Abteilung – Gefahrenquelle Schatten-IT: inoffiziell – unkontrolliert – risikoreich
  • Haftungsrisiken bei Verstößen gegen DSGVO und Compliance-Richtlinien
  • Umdenkprozess: Die Abkehr von der Cloud-first-Strategie zur Hybrid Cloud
  • Hybrid Cloud: Im Schnittpunkt zwischen On-Premises-Lösung und Cloud-first-Strategie
  • Notfallkonzepte ohne Investition in die Infrastruktur: Backup & Disaster Recovery in der Cloud
  • Das Ende des Wildwuchses: Höhere Transparenz und verbesserte Administrierbarkeit durch Konsolidierung der IT-Systeme
  • IT-Check und Ist-Analyse: Bestandsaufnahme von Systemen, Tools und Speicherorten

 

Wenn Sie wissen wollen, warum die Hybrid Cloud sich immer mehr zum Star unter den Cloud-Konzepten entwickelt und welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten, um jederzeit einen umfassenden Blick auf die Gesamtheit Ihrer Daten zu erhalten, hören Sie diesen Podcast!

Sandra Dietrich und Christian Brückener
 

Im Gespräch:

Christian Brückener

Lead & Berater Information Communication Services, SIEVERS-GROUP

„Intelligente Datenmanagement-Konzepte gehören heute – nicht zuletzt durch Verordnungen wie die DSGVO – zum Standard einer modernen IT-Strategie. In Beratungsgesprächen merken wir allerdings immer wieder, dass sich viele Führungskräfte und selbst IT-Verantwortliche nicht darüber im Klaren sind, mit welchen Risiken eine lax gehandhabte und nachlässig durchgeführte Datenstrategie verbunden ist. Auf einer Skala von 1 – 10 würde ich deshalb in diesen Fällen das durchschnittliche Risiko bei 7 – 8 einstufen. Ich kann nur jedem Unternehmen raten, eine genaue Analyse und Bestandsaufnahme im Bereich Datenmanagement durchzuführen – von Systemen über Strukturen bis zu den Netzwerkbereichen – und dabei insbesondere zu klären, welche Daten wo liegen und welche Tools und Applikationen zum Einsatz kommen.“

Sandra Dietrich

(S)Marketing, Sales Information Communication Services, SIEVERS-GROUP

„'Wir können ein Problem nicht mit derselben Denkweise lösen wie es entstanden ist', hat Albert Einstein treffend formuliert. Darum ändere Deine Perspektive(n), sei mutig und stelle die richtigen Fragen!“

Weitere Podcast-Folgen: