Partnerschaft IT Seal

Neue Partnerschaft: Lösung von IT-SEAL erweitert unser Portfolio

Security Awareness Service soll Mitarbeiter:innen für Cyber-Attacken sensibilisieren und die Etablierung einer nachhaltigen Sicherheitskultur in der Belegschaft bewirken

Wussten Sie, dass 95 % der erfolgreichen Cyberangriffe auf menschliches Versagen zurückzuführen sind? Ein falscher Klick – und schon haben Fremde Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten. Die IT-Seal GmbH, ein aufstrebendes deutsches Cyber-Security-Startup, hat sich auf Security-Awareness-Trainings spezialisiert. Die Mission: Gemeinsam zur nachhaltigen Sicherheitskultur. „Wir glauben, dass jeder Mensch einen wichtigen Beitrag für die IT-Sicherheit aller leistet. Daher möchten wir beim Faktor Mensch ansetzen und so gemeinsam unsere digitale Gesellschaft und Wirtschaft sicher machen“, heißt es auf der Unternehmenswebsite.
 

Risikofaktor Mensch

IT SEAL Präsentation
Live-Veranstaltung mit der IT-Seal GmbH bei der SIEVERS-GROUP
 

Der Cyber-Security-Markt wächst stetig. Allein im letzten Jahr hat der Markt für IT-Sicherheit mit einem Umsatzwachstum von 9,7 Prozent auf ein Gesamtvolumen von 6,2 Milliarden Euro für Hardware, Software und Services ein neues Allzeithoch erreicht. 

Die Ursache liegt dabei auf der Hand. Die Hackerangriffe über die verschiedenen Angriffs-Vektoren werden immer ausgeklügelter. Analog hierzu werden kontinuierlich neue Lösungen zur Bekämpfung bzw. Prävention dieser Angriffe auf den Markt gebracht.

Eines haben jedoch all diese technologischen Antworten gemein und das ist die Tatsache, dass keines dieser Systeme ihren Usern einen hundertprozentigen Schutz garantieren kann.
 

Mit weltweit 300 Milliarden täglich versendeten Mails bleibt die E-Mail, trotz Messenger-Diensten wie WhatsApp und Teams, auf dem Vormarsch und weiterhin das Kommunikationsmittel Nummer eins. Gleichzeitig oder genau deshalb ist es aber auch das Haupteinfallstor für Cyberangriffe. 95 Prozent aller Cyberangriffe laufen per Mail – bereits jedes vierte deutsche Unternehmen war bereits Opfer eines Angriffs, ausgelöst von einer E-Mail-Sicherheitslücke. 

Diese Tatsache gepaart mit dem fehlenden 100-Prozent-Schutz in der Fülle an technologischen Lösungen (die wir nichtsdestotrotz dringlichst empfehlen!) legt nahe, dass die letzte, in der Vergangenheit oft vernachlässigte vulnerable Stelle in der Angriffskette – nämlich die Mitarbeiter:innen – mehr in den Fokus gerückt werden müssen. 

Jedoch nicht wie in der Vergangenheit gerne getan durch blinden Aktionismus im Zuge von reaktionären Einmal-Awareness Maßnahmen, sondern durch die Etablierung einer nachhaltigen Sicherheitskultur in der Belegschaft. 

Die Lösung

Der Service grenzt sich durch folgende Punkte von bestehenden Lösungen und Herangehensweisen von Marktbegleitern ab:

Clevere Plattform: Der Security Hub

Der Security Hub ist die zentrale Lern-Plattform für die E-Trainings und erhaltenen Phishing-Mails Ihrer Mitarbeiter:innen.

  • Keine weiteren Login-Daten für Ihre Mitarbeiter:innen dank Magic Links
  • Ihre Mitarbeiter:innen können jederzeit ihre E-Learnings und erhaltenen Spear-Phishing-Mails einsehen
  • Übersicht über alle erhaltenen Phishing-Szenarien inklusive Auswertung
     

Status im Blick: Awareness Manager

Der Awareness Manager ermöglicht Ihnen einen umfangreichen Einblick in Ihr Awareness Training und macht Security Awareness sichtbar.

  • Echtzeit-Monitoring des Sicherheitsniveaus Ihres Unternehmens
  • Übersicht über alle versendeten Phishing-Szenarien und Bearbeitung der E-Learnings
  • Verfolgen Sie den Employee Security Index ESI® und erhalten Sie Einblicke in den Fortschritt Ihrer Mitarbeiter:innen

Die Awareness Engine

Mit der preisgekrönten Awareness Engine trainieren Ihre Mitarbeiter:innen so viel wie nötig und so wenig wie möglich: kennzahlenbasiert, gruppenspezifisch, bedarfsgerecht.

  • Training nur bei Bedarf spart wertvolle Arbeitszeit
  • Einzigartiges Vorgehen auf dem Awareness-Markt
  • Ermöglicht kontinuierliches Awareness-Training im Autopiloten
     

Messbarkeit mit ESI® und Ziel-ESI®

Der ESI® ist ein wissenschaftlicher Benchmark, um Security Awareness messbar zu machen. Mithilfe des Ziel-ESI® bestimmen Sie Ihr gewünschtes Ziel-Sicherheitsniveau.

  • Analysiert das Niveau Ihrer Security Awareness
  • Identifiziert trainingsbedürftige Abteilungen oder Gruppen
  • Vergleicht Ihr Unternehmen mit Mitbewerbern
     

Patentierte Spear-Phishing-Engine

Die patentierte Spear-Phishing-Engine ist eine einzigartige Technologie, um unternehmens-, abteilungs- und mitarbeiterspezifische Phishing-Szenarien auf Basis von öffentlich zugänglichen Informationen (OSINT) automatisiert zu generieren.

  • Vorgehen wie ein realer Angreifer
  • Angriffspotential-Analyse der Social-Media-Profile Ihrer Mitarbeiter:innen
  • Personenspezifische Spear-Phishing-Simulation auf Basis öffentlicher Informationen
     

Ihre Vorteile auf einen Blick

Nachhaltige Sicherheitskultur
Nachhaltige Sicherheitskultur
Awareness Engine
Awareness Engine
Messbarkeit mit ESI® und Ziel-ESI®
Messbarkeit mit ESI® und Ziel-ESI®
Patentierte Spear-Phishing-Engine
Patentierte Spear-Phishing-Engine
Security Hub
Security Hub
Awareness Manager
Awareness Manager
Mitarbeiterfreundlichkeit & Datenschutz im Fokus
Mitarbeiterfreundlichkeit & Datenschutz im Fokus

Stellen Sie Ihre Mitarbeiter:innen auf die Probe – regelmäßig und mithilfe einer Phishing-Simulation, die fast schon zu echt ist. Trauen Sie sich? 

Jetzt Kontakt aufnehmen!

 

Autoren: Martin Sauer, Information Communication Solutions & Lasse Beckmann, Marketing
 

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Martin Sauer
hallo@sievers-group.com
+49 (541) 9493-1212

Newsletter
Data protection notice

* Mandatory field

Martin Sauer
 
Martin Sauer

hallo@sievers-group.com

+49 (541) 9493-1212