HPE Nimble

Datenspeicher mit HPE Nimble

Was ist HPE Nimble?

HPE Nimble Storage ist die Bezeichnung einer Produktfamilie von Flash-Datenspeichern mit vorausschauender Support-Automatisierung und der fortschrittlichsten KI für Ihre IT-Infrastruktur. 
Der Datenspeicher nutzt künstliche Intelligenz für vorhersehende Analysen und bietet Ihnen somit eine hohe Verfügbarkeit. Durch diese KI-gestützten Analysen lassen sich Probleme im Vorfeld erkennen und proaktiv beseitigen – die Systeme erreichen somit eine Verfügbarkeit von 99,9999 %. Die Cloud-kompatible Lösung ist Bestandteil der HPE Intelligent Data Platform.

 

Jetzt Beratung anfordern Factsheet downloaden

Vorteile von HPE Nimble Storage

  • Flash-optimierte Architektur mit extrem kurzen Latenzen von 1 Millisekunde
  • Funktionen für eine optimierte Disaster Recovery
  • gleichbleibend hohe Performance
  • reduzierter Energiebedarf
  • einfache Konfiguration und Verwaltung
  • hoher Datendurchsatz
  • gute Skalierbarkeit: unterbrechungsfreier Ausbau von Kapazität und Leistung
  • annähernd lineare Skalierbarkeit der Kapazität und Leistung
  • integrierte Datenschutzfunktionen

Disaggregated Hyperconverged Infrastructure (dHCI) mit HPE Nimble

Was bedeutet „dHCI“?

Angefangen hat es mit Hyperconverged Infrastructure (HCI). Die früheren Komponenten einer RZ-Infrastruktur – Server, Storage und Switches – wurden vereint — heraus kam HCI. Dies erreichte schon eine erhebliche Vereinfachung beim Betrieb. Mit dHCi nimmt Hewlett Packard Enterprise die einzelnen Komponenten nun wieder auseinander, behält aber die Einfachheit beim Betrieb. 

HPE Nimble
 

HPE Nimble Storage dHCI wurde für geschäftskritische Anwendungen und gemischte Workloads entwickelt und ermöglicht IT-Agilität, während gleichzeitig gewährleistet wird, dass Anwendungen unterbrechungsfrei verfügbar und schnell bleiben. Der VM-orientierte und KI-gestützte Betrieb sorgt für Mühelosigkeit: Sowohl die 99,9999%ig garantierte Datenverfügbarkeit als auch Latenzzeiten von unter 1 Millisekunde eignen sich ideal für anspruchsvolle Anwendungen und Workloads. Mit flexibler Skalierung von Computing, Datenspeicher und branchenführender Dateneffizienz senkt sie Ihre Kosten. Außerdem maximiert HPE Nimble Storage dHCI die Agilität, indem sie das Beste der Cloud in der gesamten Hybrid Cloud erschließt. Demzufolge gibt es keine verschwenderische Überversorgung von Ressourcen. Die optimale Versorgung von Berechnungsressourcen reduziert zudem die Lizenzkosten von VMware.

Zusammengefasst – Vorteile von HPE Nimble Storage dHCI

  • automatisierte On-Demand-Lösung mit Full-Stack-Intelligenz und richtlinienbasierter Automatisierung für eine VM-orientierte Verwaltung 
  • maximale Ausfallsicherheit: konzipiert für eine Verfügbarkeit von 99,9999 % mit All-Flash-Geschwindigkeit und Latenzzeit von unter 1 Millisekunde für Anwendungen, die jederzeit verfügbar sein müssen 
  • unabhängiges Skalieren von Computing- und Storage-Ressourcen – auch in einer Hybrid Cloud – mit branchenführender Dateneffizienz

 

Jetzt Beratung anfordern

Factsheet Downloaden - HPE Nimble

Demo HPE Nimble Storage dHCI

Die Flexibilität konvergenter Lösungen

Stellen Sie sich das Erlebnis einer hyperkonvergenten Infrastruktur trotz unvorhersehbarer Workloads vor. Erweitern Sie die Komponenten Server und Storage Ihrer Hyperconverged-Infrastruktur unabhängig voneinander. Konsolidieren Sie flexibel Ihre Workloads und skalieren Sie Ihr Data Center, ohne in Blöcken zu denken. Sie umgehen zudem Management-Silos, indem Sie alles zentral verwalten, und vermeiden Komplexität in der Administration, wo es nur möglich ist.

  • Wenn das Datenwachstum eines Unternehmens mehr Speicherkapazität verlangt, können Storage Shelves hinzugefügt werden. 
  • Falls geänderte Workloads mehr Storage Performance erfordern, werden mehr (und/oder schnellere) HPE Nimble Storage Controller eingebaut. 
  • Sollten Workloads mehr Berechnungen erfordern, wird die Infrastruktur durch weitere HPE ProLiant Server ergänzt.

HPE Nimble Storage dHCI-Kunden*innen können sogar bestehende HPE ProLiant Gen9 und Gen10 Server als dHCI Computing Nodes wiederverwenden. Diese bestehende Serveroption kreiert noch mehr Wert für aktuelle HPE ProLiant-Umgebungen.

HPE Nimble
 

HPE InfoSight – Die Intelligenz im Detail

Die HPE Nimble Storage dHCI Automatisierungssoftware bietet eine schnelle, automatisierte und intelligente Bereitstellung. Sie nutzt InfoSight-basierte, bewährte Verfahren zur Automatisierung des mühsamen und fehleranfälligen manuellen Prozesses der Installation und Konfiguration von VMware vCenter Servern, Anwendungshosts und Datastores. Bleiben Sie Herr der Lage im Troubleshooting durch detaillierte Leistungsinformationen bis in die VM hinein – und minimieren Sie dadurch Support-Aufwände. 

HPE Nimble mit der SIEVERS-GROUP

Wir beraten Sie beim Planen der Lösung, die Ihnen so viel ermöglicht, und fokussieren uns dabei auf optimierte Kosten bei hoher Agilität. Dabei bewahren wir die Vorzüge der verschiedenen Welten: Einfachheit in Implementierung, Management und Support, hohe Ausfallsicherheit und Intelligenz bei gleichbleibend hoher Skalierbarkeit. Das gleiche gilt für die Kosten. Dank HPE Greenlake können wir Ihnen ein flexibles und charmantes Bezahlmodell erstellen.

Welche Fragen sollten Sie sich stellen?

  • Möchte Ihr Unternehmen die Management-Einfachheit von Hyperkonvergenz ohne den Verlust von Flexibilität, Effizienz oder vorhersehbarer hoher Performance und geringer Latenz erzielen?
  • Ist eine garantierte 99,9999%ige Verfügbarkeit für Ihr Geschäft wichtig? 
  • Verfügt Ihr Unternehmen bereits über eine große Anzahl an ProLiant DL360, DL380, DL325, DL385, DL560 und DL580 Gen9/Gen10 Servern, welche für eine Integration in eine dHCI-Infrastruktur geeignet wären? 
  • Benötigt Ihr Unternehmen die Flexibilität, seine IT-Infrastruktur als ein Service an Ort und Stelle zu nutzen? 

Haben Sie diese Fragen mit „Ja“ beantwortet, dann könnte HPE Nimble Storage dHCI die beste Lösung für Ihre Organisation sein. 

 

Jetzt Beratung anfordern


Ansprechpartner