Mut zur Veränderung – von der Kundin zur Projektmanagerin!

Tina Spreckelmeyer Header

Tina Spreckelmeyer hat schon immer das Abenteuer gesucht: Als sie 16 Jahre alt war, wollte sie unbedingt Pilotin werden, absolvierte dann aber eine Ausbildung zur Hotelfachfrau und eine weitere zur Reiseverkehrskauffrau. Letztes Jahr ergriff sie die Initiative und bewarb sich bei der SIEVERS-GROUP, weil sie in die IT-Branche wechseln und etwas Neues ausprobieren wollte. Vorher war Tina im Großhandel im internen Projektmanagement-Office tätig und hat Strategieprojekte gesteuert und geleitet – heute ist sie Projektleiterin im CRM-Bereich.

Seit fast einem Jahr ist Tina nun bei uns im Unternehmen und kümmert sich gemeinsam mit ihrem Team um das Customer-Relationship-Management-System der SIEVERS-GROUP, betreut Kundenprojekte und bringt so die Digitalisierung in Unternehmen voran; weil sie von der „anderen Seite“ kommt, kann sie sich gut in die Kunden hineinversetzen.   

Tina Spreckelmeyer Beruf
 

Innovation durch Querdenkende

Obwohl sie noch kein ganzes Jahr bei uns ist, kann Tina schon eine ganze Menge Erfolge vorweisen: So unterstützte sie ihre Kollegen Mathias Menninghaus und Lukas Gramatowski bei dem Projekt „SIEVERS: Agil“, welches einen neuen Ansatz für das Projektmanagement in unser Unternehmen gebracht hat. Sie hat nicht nur Vorlagen für die Prozessschritte Pre-Sales und Projekt in eben jenem agilen Vorgehen erstellt, verprobt und ausgerollt, sondern auch schon neue Moderationsmethoden eingebunden.

Die IT-Branche hat es ihr besonders angetan, weil sie so eine Querdenkerin ist. Die IT-Welt unterliegt einem stetigen Wandel und gerade ungewöhnliche Denkweisen und mutige Veränderungen legen oftmals den Grundstein zu neuen Systemen und Herangehensweisen. Sie möchte aufräumen, neu denken und Veränderungen initiieren.  

Vor der Arbeit Golf spielen – oder nach dem Golf spielen arbeiten?

 „Die flexible Arbeitszeit unterstützt meinen Alltag. Das ist Flexibilität pur“, erzählt Tina. Und genau diese Flexibilität hilft ihr, ihre alltäglichen Herausforderungen – im Job und privat – zu meistern. Im Sommer geht sie manchmal sogar vor der Arbeit Golf spielen, was bei einem strikt geplanten 8-Stunden-Tag nicht so einfach wäre. Generell ist sie sehr dankbar für die selbst einteilbaren Zeiten, denn so kann sie eben auch neben der Arbeit noch Sport treiben und hat ausreichend Zeit für andere Dinge, denen sie ihre Aufmerksamkeit widmen kann.

Was ihr außerdem noch so an den flexiblen Arbeitszeiten gefällt? „In der Mittagspause mit den Kollegen*innen keinen Drang zu verspüren, schnell und hektisch essen zu müssen, weil einem die Zeit im Nacken hängt“, grinst sie.

Zitat Tina Spreckelmeyer
 

Am Schreibtisch und am Kaffeeautomaten

Was sie besonders an der SIEVERS-GROUP zu schätzen weiß, sind die Menschlichkeit und das Miteinander – und, dass man Neuerungen und Änderungen gegenüber offen ist. Tina findet das klasse: „Ideen finden Gehör und Veränderungen werden positiv aufgenommen. Jeder kann mitmachen!“

Auf die Frage nach dem glücklichsten Moment bei der SIEVERS-GROUP hat Tina spontan nicht „die eine“ Antwort parat. So sind es eher viele kleine Augenblicke, an die sie sich gern zurückerinnert, die ein großes Ganzes formen und die das Unternehmen für sie ausmachen. So erzählt sie lächelnd von der herzlichen Aufnahme durch ihre Kollegen*innen, als sie bei uns angefangen hat, und von der allgemein positiven Stimmung in den Büros und auch auf den Fluren, wenn man sich mal auf einen Kaffee trifft.

Außerdem fiel der Projektleiterin direkt ein, wie glücklich sie war, als sie ihre Probezeit bestanden hat! Das Ende dieser fiel direkt in den Beginn der Corona-Zeit, als noch keiner wusste, was uns erwartet.

In einer Männerdomäne zu arbeiten, findet sie per se gut. Allerdings betont sie auch, dass es für sie keinen Unterschied macht, mit wem sie zusammenarbeitet, denn: „Mensch ist Mensch.“

Die Frage, ob Tina die SIEVERS-GROUP weiterempfehlen würde, beantwortet sie selbstsicher mit: „Ja!“

Autorin: Elisa Höcker, Marketing

Haben wir dein Interesse geweckt? Starte bei der SIEVERS-GROUP durch!

Karriere bei der SIEVERS-GROUP  Stellenangebote

Weitere starke Frauen in der IT