6 Tipps zu Unified Commerce

Unified Commerce Cloud Tour LS Retail Microsoft

In diesem Beitrag berichte ich über die Unified Commerce Cloud Tour von Microsoft und LS Retail in München, bei der Partner und Kunden eingeladen waren, um alle Produktneuheiten kennenzulernen.

LS Central (vormals LS NAV) ist der neue Produktname in Anlehnung an das neue Microsoft Dynamics 365 Business Central (vormals NAV oder NAVISION).

Meine Top Highlights des Tages

  • What's New: LS Central (SaaS) ist ab Februar 2019 in Deutschland verfügbar!
  • Microsoft Hybrid vs. LS Hybrid | *** NEW Generation of Data Replication ***
  • All Stock Customer Order | Endless Isle | Stock Redistribution

Diese und weitere Themen habe ich Ihnen in diesem Artikel zusammengefasst, sowie weiterführende Informationen am Ende zum Download bereitgestellt. Viel Spaß beim Lesen! 

Was bedeutet Unified Commerce eigentlich?

Unified Commerce

Zu Beginn eine kurze Erläuterung: Unified Commerce steht für ein nahtloses Shopping-Erlebnis sowohl Online wie Stationär, bei dem Ihre Kunden im Mittelpunkt stehen und LS Central die zentrale Plattform für sämtliche Touchpoints ist.

Hier ein kurzweiliges YouTube-Video:

Wie hilft Ihnen LS Central nun bei der Transformation zu Unified Commerce? 

Nachfolgend möchte ich Ihnen 6 Denkanstöße geben:

  1. Stellen Sie das Einkaufserlebnis Ihrer Kunden stets in den Mittelpunkt. Die Qualität des Erlebnisses ist entscheidend.
  2. Werden Sie so flexibel wie Ihre Kunden heute! Jeder Konsument surft mobil in den Pausen/Wartezeiten im Internet, sucht und vergleicht Produkte, bevor er zu Ihnen in den Store kommt. Achten Sie auf diese "Micro-Moments", da wir jederzeit die Möglichkeit haben zu shoppen und diese auch durchweg erwarten.
  3. Vereinfachen Sie den Retourenprozess über all Ihre Verkaufskanäle hinweg. Ihre Kunden erwarten eine einfache und oftmals kostenfreie Retourenmöglichkeit.
  4. Bieten Sie eine totale Transparenz über die Verfügbarkeit Ihrer Produkte. Wenn Sie den gewünschten Artikel nicht in der Filiale haben prüfen Sie ad hoc Ihre Bestände in LS Central und bieten dem Kunden eine Lieferung der Ware an die Hausadresse.
  5. Erweitern Sie das Einkaufserlebnis mit zusätzlichen Angeboten wie Workshops, Seminaren und Kursen(Siehe hierzu das Modul LS Activity)
  6. Erhalten Sie einen 360-Grad-Blick über Ihre Kunden aus Ihren Daten! Und bieten Sie ein personalisiertes Angebot. Auch hier bietet das Modul LS Recommend einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil mit Hilfe von künstlicher Intelligenz.

Im Detail nutzt LS Central folgende Funktionalitäten, um Unified Commerce zu realisieren: 

Click & Collect | Special Orders | Sourcing Engine | Endless Aisles | Store Transfer

Die Entwicklung wird stetig bei LS Retail in Island vorangetrieben und die Zyklen für weitere Features und Major-Releases verkürzen sich - dank der agilen Entwicklung.

Wie sieht der Release-Plan für LS Central aus?

  • LS Central (On-Premises) bekommt alle 6 Monate ein Major-Release im Mai und November (jeweils einen Monat später nach dem Major-Release von Microsoft Dynamics Business Central)
  • LS Central (Software-as-a-Service, SaaS) bekommt jeden Monat ein Update mit neuen Funktionalitäten und jeweils ein Major-Release im September und März für Kunden
  • Ausblick: Bald wird es möglich sein, Kundenbestellungen direkt vom Lieferanten an den Kunden zu schicken. Auch die erweiterte Verfügbarkeitsabfrage in anderen Stores und im Warehouse wird bald die Bestände vom Lieferanten mit einbeziehen können
  • Des Weiteren wird eine neue Generation des Data Directors (Tool zur Datenreplikation zwischen den Datenbanken, die Ihre Kassen offline arbeiten lässt) auf der ConneXion vorgestellt. Damit Ihre Kassen auch offline arbeiten können, wenn Sie LS Central als Software-as-a-Service aus der Cloud online betreiben! Somit kann die zentrale Datenbank komplett in der Cloud liegen im LS Hybrid-Modell.

Damit Sie einen ersten Eindruck von der Lösung und den neuen Möglichkeiten erhalten, bieten wir regelmäßige Webcasts. Hierzu lade ich Sie herzlich ein: Melden Sie sich kostenlos an.

Kostenloser Webcast zu LS Central

Weiterführende Informationen habe ich Ihnen auf meiner Point Drive auf LinkedIn zusammengestellt zum kostenlosen Download oder Weiterleiten an Ihre Kollegen.

Weitere Informationen zu LS Central

Noch mehr Informationen zur Omni-Channel-Softwarelösung LS Central erhalten Sie hier:

Mehr zu LS Central erfahren

Autor: Jens Bextermöller, Sales Consultant Business Solutions ERP

 

Das könnte Sie auch interessieren