Kennen Sie die alltäglichen Sicherheitsrisiken für Ihr Unternehmen?

Rückblick auf das IT-Security Forum in Osnabrück

IT-Security Forum

Unsere digitale Welt steckt voller Gefahren für Unternehmen. Manche sind offensichtlich, viele jedoch nicht. Im IT-Security Forum am 21.11.2018 wurden interaktiv Szenarien vorgestellt, bei denen schnell, einfach und ohne Absicht des Mitarbeiters beträchtliche Schäden verursacht werden können.

  • Haben Sie schon mal den Anhang einer E-Mail geöffnet?
  • Was passiert, wenn Sie Ihr Endgerät verlieren?
  • Sperren alle MitarbeiterInnen ihre Bildschirme? 

Diese Aspekte stellen nur einige der vielen alltäglichen Sicherheitsrisiken dar, die großen Schaden in Ihrem Unternehmen anrichten können.

Im ersten Teil des Events drehte sich alles um IT-Security Management: Wie  funktioniert Content Management Security? Sollte ich ein Mobile Device Management anlegen oder doch lieber ein Unified Endpoint Management für alle Endgeräte des Unternehmens? Und wie funktioniert eine Endpoint Security beispielsweise im Falle eines Virenbefalls?

In die Pause ging es mit einer interaktiven Workshopmethode ("World-Café"), bei der die TeilnehmerInnen mit jedem Referenten an verschiedenen Thementischen in den Austausch gehen konnten.

Im zweiten Teil des Events ging es dann um Prävention und Risikominimierung. Das Konzept eines mittelstandsgerechten IT-Sicherheitskonzepts wurde erläutert. Zudem wurde mit AssetSec ein Tool zur Schwachstellenanalyse der IT-Infrastruktur vorgestellt.

Anschließend gab es bei Snacks ein lockeres Get-together.

Eindrücke des Events

IT-Security Forum 1
IT-Security Forum
[News] IT-Security Forum
IT-Security Forum 4