Informationssicherheit für den Mittelstand: VdS 10000 oder ISO 27001 (Aufzeichnung)

Aufzeichnung des Webcasts der SIEVERS-GROUP und Netwrix

Cyber Security Check

Es ist unstrittig, dass ein Großteil der Maßnahmen zur Umsetzung der Informationssicherheit durch die eigenen IT-Mitarbeiter geleistet wird.

Ein ISMS (Informations-Sicherheitsmanagement System) kann die ISO27001, oder die mittelstandsgerechtere VdS 10000, sein. Letzteres ist nur mit 20% des Aufwands einer ISO verbunden, mindert die Risiken jedoch schon enorm.

In einem gemeinsamen Webcast mit Netwrix beantwortet IT-Architekt Stefan Ohlmeyer folgende Fragen:

  • Gibt es für Informationssicherheit im Mittelstand ein Vorgehensmodell?
  • Warum ist Informationssicherheit für die Geschäftsleitung so wichtig?
  • Was ist eigentlich ein IT-Sicherheitskonzept?

Aufzeichnung des Webcasts vom 07.11.2018

Jetzt Aufzeichnung ansehen