ELO for Datev Header

ELO for DATEV

ELO for DATEV ist das Ergebnis der erfolgreichen Kooperation von ELO und DATEV und die perfekte Lösung für eine vollintegrierte Rechnungseingangsverarbeitung. Das Modul verbindet das Dokumentenmanagement-System ELO mit dem DATEV Rechnungswesen. Dadurch entsteht eine durchgängige Lösung für die Bearbeitung von Rechnungsbelegen – von der Archivierung über die Freigabe bis hin zur automatischen Verbuchung in Ihr DATEV Rechnungswesen. 

Ihre Vorteile:

  • Sparen Sie Zeit
  • Verringern Sie die Fehlerquote
  • Transparenz & Klarheit über Prozesse
Ablage Workflow
 

Ablage und Workflows: ganz automatisch

Belegtypen wie Eingangs- oder Ausgangsrechnungen, Gutschriften oder interne Buchungsbelege finden bereits im Standard den richtigen Weg in das Archiv, wie z.B. vorgangsbezogen in den passenden Lieferanten- oder Kundenordner, wo auch die restliche Korrespondenz abgelegt ist.

Alle buchungsrelevanten Informationen werden automatisch ausgelesen, sodass der Beleg richtig indexiert wird. Für eine Überprüfung der Rechnung können Sie selbst den Workflow starten. Für die Buchung erhalten Sie automatisch einen entsprechenden Buchungsvorschlag.

Selbstverständlich berücksichtigt das System Fristen und damit ein Eskalationsmanagement. Informationen gehen nicht verloren, alle relevanten Prozessschritte werden systemtechnisch dokumentiert und können jederzeit im ELO-Feed eingesehen werden.

Belegerkennung
 

Intelligente Belegerkennung

Dank des intelligenten Erfassungsassistenten des Moduls DocXtractor können sowohl digitale, als auch analoge Papierbelege (gescannt) schnell analysiert und relevante Informationen extrahiert werden. Die buchungsrelevanten Informationen werden dann an das System übergeben, wodurch im Anschluss automatisiert ein Prüfungs-Workflow gestartet werden kann.

Schnittstelle
 

Perfekte Schnittstelle

Durch die Integration von ELO for DATEV kann auf die Stammdaten in DATEV zugegriffen werden, um anhand dieser Informationen einen Buchungsvorschlag mit einem Beleglink bereitzustellen.

Revisionssichere Archivierung

Die Dokumente sind selbstverständlich alle im ELO-Archiv abgelegt. Wenn Sie über eine entsprechende Verfahrensdokumentation verfügen, können Sie alles revisionssicher ablegen.

Auf was Sie sich noch freuen können:

  • Interaktive Collaboration-Features
  • Umfassende Datenanalysen
  • Intelligente Suchmechanismen

ELO for DATEV ist ab Version 12 der ELO ECM Suite verfügbar.
Folgende Lösungen sind integriert:

ELO ACCOUNTING FOR DATEV - Der Belegworkflow
  • Erfassung und Prüfung von Buchungsbelegen (Eingangs-/Ausgangsrechnungen, Rechnungsgutschriften, kreditorische oder debitorische interne Belege) 
  • Um zusätzliche Belegarten erweiterbar
  • Abbildung elektronischer Genehmigungsworkflows
  • Ein Workflow für alle Belegprozesse
  • ZUGFeRD-Format-Erkennung
  • Automatische Erstellung eines Buchungsvorschlags für die Buchhaltungssoftware
  • Für jeden User individuell konfigurierbar
  • Aktuelles Dashboard für den Überblick über alle Rechnungen
ELO DocXtractor FOR DATEV - Die Belegerkennung
  • Automatische Belegklassifizierung
  • Extraktion von Beleginhalten durch modernste KI-Technologie
  • Zuordnung von Beleg zum entsprechenden Freigabeprozess
  • Selbstlernende Belegerkennung
ELO INTEGRATION FOR DATEV - Die Schnittstelle
  • Bereitstellung des Buchungsvorschlags mit Beleglink
  • Validierung der buchungsrelevanten Stammdaten im Prüfprozess
  • Live-Zugriff auf Stammdaten über die DATEVconnect Schnittstelle im Workflow-Prozess
  • DATEV Schnittstelle: „Unter Verwendung der mit dem Hersteller vereinbarten Prüfszenarien zu dieser Schnittstelle hat DATEV den technisch fehlerfreien Datenaustausch bestätigt.“

Ansprechpartner